Informationen

Nach der Anmeldung in Deiner Fahrschule musst Du einen Führerscheinantrag bei Deiner Fahrerlaubnisbehörde stellen. Zuständig ist die jeweilige Fahrerlaubnisbehörde der Stadt, in der Dein Hauptwohnsitz gemeldet ist.

Das Straßenverkehrsamt benötigt unter anderem folgende Unterlagen von Dir:

Erste - Hilfe - Kurs

Der Erste-Hilfe-Kurs (nach § 68 der FEV), gültig für alle Führerscheinklassen: Roller, Motorrad, Auto, LKW....Wenn du eine Führerscheinerweiterung machst, benötigst du keinen Erste-Hilfe-Schein mehr!

Der Kurs hat eine Dauer von 9 Unterrichtsheiten.

Sehtest
Passbilder

Mit unserem "Fahrschulpaket" kannst Du bei uns alles an einem Tag erledigen und alle Unterlagen direkt mitnehmen. Du hast also keine Rennerei und musst keine zusätzlichen Termine ausmachen, das spart Dir Zeit und Geld. 

Natürlich brauchst Du bei uns nur das machen, was Du wirklich benötigst. Deswegen haben wir folgenden Zeitplan: 

  • 08.00 Uhr - 09.00 Uhr Sehtest + Passbilder
  • 09.00 Uhr - 16.30 Uhr Erste - Hilfe - Kurs

Übersicht der Gebühren

Erste - Hilfe - Kurs + Sehtest + Passbild = 46,99 €
Auf Grund der besonderen Hygienevorschriften und der begrenzten Teilnehmerzahl wird bis auf Weiteres ein Aufpreis in Höhe von € 15 erhoben.

Erste - Hilfe - Kurs, 9 UE, nach § 68 der FEV = 35 €
Auf Grund der besonderen Hygienevorschriften und der begrenzten Teilnehmerzahl wird bis auf Weiteres ein Aufpreis in Höhe von € 15 erhoben.

Sehtest = 6,43 €

6 biometrische Passbilder = 9 €

Verfügbare Plätze

Du kannst spontan und ohne Anmeldung kommen, beachte aber bitte, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen haben.
Deshalb kannst Du Dir Deinen Platz direkt hier online sichern.

Hier findest Du uns: